Muster latte macchiato

Der klassische Latte Macchiato besteht aus zwei Grundzutaten: einem Schuss guten Espresso, d.h. zwischen 25 und 30 ml, und ca. 200 ml warm Je höher der Fett- und Proteingehalt der Milch, desto schöner und fester wird der Schaum. Darüber hinaus ist Fett ein natürlicher Geschmacksträger, was bedeutet, dass die Aromen des Espressos durch eine Milch mit einem höheren Fettgehalt verbessert werden, ebenso wie die natürliche Süße der Milch selbst. Es lohnt sich daher, Vollmilch für Latte Macchiato zu verwenden, obwohl der Schaum mit halbfetter Milch immer noch sehr effektiv ist. Der Macchiato ist ein neueres Gebräu, das in den letzten Jahren sehr populär geworden ist. Es hat weniger Milch und mehr Espresso-Geschmack im Vergleich zu Lattes und Cappuccinos. Aus diesem Grund sehen viele Kaffeetrinker es als ein maskulineres Getränk. In Italien, Caffe Latte immer von der Herstellung von Kaffee mit Milch zu Hause. Normalerweise würden die Leute Kaffee in einer sogenannten Espressomaschine machen und dann heiße Milch hinzufügen.

Diese Praxis wird auch Café con leche auf Spanisch oder Café au lait auf Französisch genannt. Jetzt haben wir uns die Klassiker angeschaut. Sicher, sie haben lateinisch klingende Namen, aber es sollte einfach genug sein, den Unterschied zwischen einem Cappuccino und einem Macchiato auswendig zu lernen. Ein flaches Weiß ist die australische Hipster-Version einer Latte (Bex Walton: Source) Mit anderen Worten. Die Latte Macchiato ist die Rückseite des Caffe Macchiato. Es ist wie das Yin und das Yang. Einfach, in einem caffé latte, der Schwerpunkt liegt auf dem Kaffee, während in einem Latte Macchiato der Schwerpunkt auf der Milch liegt. Latte macchiato unterscheidet sich in mehrfacher Hinsicht deutlich von caffé latte. Zuerst wird in einem Latte Macchiato Espresso der Milch zugesetzt, anstatt Milch zu Espresso wie in einem Café Latte. Zweitens, ein Latte Macchiato verfügt über mehr Schaum, anstatt nur heiße Milch.

Ein Latte Macchiato verwendet oft nur einen halben Espresso schuss oder weniger. Schließlich ist ein Latte Macchiato oft ein “geschichtetes” Getränk, anstatt wie in einer Caffé Latte gemischt zu werden. ist eine weitere der “männlichen” Kaffeegetränke auf Milchbasis. Es ist eine kleinere, konzentriertere Latte. Es ist etwa 50/50 gedämpftmik und Espresso. Ein Latte Macchiato kann einfach durch Schaummilch zubereitet werden, in der Regel großzügigen Schaum produzieren, es in ein Glas gießen, und Espresso hinzufügen. Das Aufschäumen ist in der Regel umfangreich und liefert signifikanten leichten, “trockenen” Schaum, mit einer Schicht flüssiger Milch darunter, anstatt der “nassen” Mikroschaum in Der Latte Art verwendet.

This entry was posted in Uncategorized by admin. Bookmark the permalink.

Comments are closed.