Allgemeiner kaufvertrag von privat pdf

Der nächste Artikel (“VII. Abschlusskosten”) wird verfestigen, wer für die Deckung der Kosten im Zusammenhang mit der Schließung eines Wohnimmobilienverkaufs (d. h. Steuern, Kreisgebühren usw.) verantwortlich ist. Wir werden dies erreichen, indem wir eines von drei Kontrollkästchen (“Käufer”, “Verkäufer” und “Beide Parteien”) markieren, die in der Erklärung in diesem Abschnitt dargestellt werden. Markieren Sie eines dieser Kontrollkästchen, um anzugeben, wer für die Zahlung der Abschlusskosten dieses Kaufs verantwortlich ist. Wenn z. B. sowohl der Käufer als auch der Verkäufer sich bereit erklärt haben, sich an der Deckung der Abschlusskosten zu beteiligen, markieren Sie das Kontrollkästchen mit der Bezeichnung “Beide Parteien”.

Das Kalenderdatum und die Uhrzeit, zu der dieser Verkauf von Wohnimmobilien abgeschlossen werden muss, werden in Artikel “IX. Schließen.” Dokumentieren Sie den Monat und den zweistelligen Kalendertag dieses Abschlusses auf der ersten leeren Zeile, dem zweistelligen Kalenderjahr des Schließens auf dem zweiten Leerzeichen und dann die Tageszeit für diesen Abschluss auf den nächsten beiden Leerzeichen. Sie müssen angeben, ob dies “AM” oder “PM” ist, indem Sie entweder das erste oder das zweite Kontrollkästchen (bzw. das zweite Kontrollkästchen) aktivieren. Der erste Artikel, “Ich. Die Vertragsparteien” geben die Eröffnungserklärung zu diesem Abkommen ab. Die Sprache wurde entwickelt, um die Absicht beider Parteien so zu setzen, wird es einige Informationen erfordern, die für die gegebenenfalls aufgezeichnete Situation einzigartig sind. Beginnen Sie mit der Bereitstellung des Monats, des zweistelligen Kalendertages und des zweistelligen Kalenderjahres, wenn dieser Papierkram mit den ersten beiden leeren Zeilen in der ersten Anweisung wirksam wird.

Nun richten wir unsere Aufmerksamkeit auf die einzelnen Parteien, die diese Vereinbarung eingehen: den Verkäufer und den Käufer. Die zweite Anweisung enthält vier Leerzeichen, die zum Identifizieren des Käufers verwendet werden sollten. Produzieren Sie den vollständigen Namen der Entität, die beabsichtigt, die Immobilie des Verkäufers auf dem Leerenraum zu erwerben, der mit dem Klammeretikett “Käufer” verbunden ist. Die nächsten drei leeren Räume wurden einbezogen, so dass wir die “Mailing-Adresse von”, “Stadt von” und “Zustand” des gemeldeten Käufers aufzeichnen können. Der Verkäufer sollte auch in diesem Teil der Vereinbarung definiert werden. Achten Sie darauf, den vollständigen Namen des Eigentümers der Immobilie auf dem leeren Leerzeichen mit der Bezeichnung “Verkäufer” einzugeben. Auch hier müssen wir einige zusätzliche Informationen bereitstellen.

This entry was posted in Uncategorized by admin. Bookmark the permalink.

Comments are closed.